HINWEIS: TotoMaxII wird nicht mehr weiterentwickelt, weil es jetzt TotoMaxIII gibt. Der Datenservice wird noch eine Zeitlang angeboten.                   
 Inzwischen ist TotoMaxIII voll einsatzfähig!
TotoMaxIII ist wesentlich leistungsstärker, einfacher zu bedienen und sogar günstiger!!! [Details]

Totosoftware "TotoMax II"- ab (XL)arge-Version

Abb.: Totoprogramm "TotoMax2"

Zusammenfassung pro Rang

Bei dieser Darstellung werden alle Gewinnfälle pro erzielbaren Rang zusammengefasst. Dadurch wird das ganze Spektrum der Treffer-Bandbreite incl. der nachfolgenden Ränge sehr gut sichtbar.

Abb.: Totosoftware "TotoMax II" - Zusammengefaßte Darstellung der Gewinnränge

Abb.: Alle Gewinnfälle werden pro Rang komprimiert dargestellt


Die Spalte "Fälle" informiert darüber, wie viele Fälle es bei der Vollvariation gibt. Zum besseren Verständnis: Das abgebildete System besteht aus 4 Zweiwegen und 7 Dreiwegen. Das Vollsystem für diese Konstellation besteht somit aus ("2x2x2x2 x 3x3x3x3x3x3x3 =) 34.992 Tippreihen = 34.992 Fälle.

Um eine Garantieberechnung überhaupt durchführen zu können, dazu werden alle möglichen Kombinationen gebildet und mit allen Tippreihen des zu berechnenden Systems verglichen. Da das Kürzungssystem in diesem Beispiel aus 108 Tippreihen besteht, gibt es auch 108 Fälle, in denen der 1. Rang getroffen werden kann. Da es insgesamt 34.992 mögliche Tippreihen im Vollsystem gibt, entsprechen diese 108 Tippreihen einem Prozentanteil von 0,31%.

Abb.: Totoprogramm "TotoMax2" - Einstellungsmöglichkeiten Rang bezogenEs kann bestimmt werden, für wie viele Ränge die Berechnung durchgeführt werden soll. Dabei können bis zu sechs Gewinnränge berechnet werden, wobei es in Deutschland nur vier Gewinnränge gibt. In der spanischen Quiniela, einer Fünfzehnerwette, gibt es jedoch sechs Gewinnränge

Hinweis: Die Angabe "Einzelpositionen zusammenfassen ab Rang" bezieht sich nicht auf die o.a. Tabelle sondern auf die Form mit der Detaildarstellung/Einzelpositionen!



Zurück Weiter Home Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular