Von Profis für Profis

Abb.: Totoprogramm "TotoMax3"  - Von Profis für Profis

Versions-Unterschiede

Entsprechend der erworbenen Version stehen mehr oder weniger Funktionen zur Verfügung. Selbstverständlich ist es so, dass in den höheren Versionen alle Funktionen der vorhergehenden Versionen enthalten sind. Wenn man eine TotoMax-Version besitzt, kann man zum Differenzbetrag auf eine höhere Version upgraden. Natürlich möchte man vorher wissen, was in den höheren Versionen mehr geboten wird. 


Wenn man TotoMax schon besitzt, ist es natürlich interessant zu wissen, was die höheren Versionen bieten. Hier sind die Mehrfunktionen der höheren Versionen aufgelistet:

Unterschiede (F)ree-Version zur (S)mall-Version

Programmteil
Funktion
(F)ree
(S)mall
Spielplan und Prognosen
Anzahl der verwaltbaren Spielpläne pro Wettart
13
unbegrenzt
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Benützbare Standardsysteme
bis 7 Wege
bis 14 Wege (15 geplant)
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
2 Filterblöcke
5 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
2er-Sequenzen
bis 3er-Sequenzen
Tippscheindruck
Druckbare Tippreihen
max. 36 Tippreihen (=3 Tippscheine)
unbegrenzt
Export als Textdatei
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Supertoto
max. 36 Tippreihen
unbegrenzt
Kopieren in Zwischenablage
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Marathonbet
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
INFO-Fenster
Schalter "Reihen" und "Scheine" für Anzeige der Tippreihen
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
max. 36 Tippreihen
max. 2.187 (=max. 7 Dreiwege)

Unterschiede (F)ree-Version zur (M)edium-Version

Programmteil
Funktion
(F)ree
(M)edium
Spielplan und Prognosen
Anzahl der verwaltbaren Spielpläne pro Wettart
13
unbegrenzt
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein
ja
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Benützbare Standardsysteme
bis 7 Wege
bis 14 Wege (15 geplant)
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
2 Filterblöcke
10 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
2er-Sequenzen
bis 4er-Sequenzen
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgrund Prozenten und Buchmacher-Quoten
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippscheindruck
Druckbare Tippreihen
max. 36 Tippreihen (=3 Tippscheine)
unbegrenzt
Export als Textdatei
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Supertoto
max. 36 Tippreihen
unbegrenzt
Kopieren in Zwischenablage
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Marathonbet
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
INFO-Fenster
Schalter "Reihen" und "Scheine" für Anzeige der Tippreihen
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
Tippinformationen
Anzeige der Tippreihen im ungefilterten Zustand und entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige Gewinnreihen im ungefilterten Zustand und entfernte Gewinnreihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
max. 36 Tippreihen
max. 2.187 (=max. 7 Dreiwege)

Unterschiede (F)ree-Version zur (L)arge-Version

Programmteil
Funktion
(F)ree
(L)arge
Spielplan und Prognosen
Anzahl der verwaltbaren Spielpläne pro Wettart
13
unbegrenzt
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein
ja
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Benützbare Standardsysteme
bis 7 Wege
bis 14 Wege (15 geplant)
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
2 Filterblöcke
15 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
2er-Sequenzen
bis 5er-Sequenzen
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgr. Prognose Prozente/Buchm.Quoten, ZW-DW
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippscheindruck
Druckbare Tippreihen
max. 36 Tippreihen (=3 Tippscheine)
unbegrenzt
Export als Textdatei
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Supertoto
max. 36 Tippreihen
unbegrenzt
Kopieren in Zwischenablage
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Marathonbet
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
INFO-Fenster
Schalter "Reihen" und "Scheine" für Anzeige der Tippreihen
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
Tippinformationen
Tippreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Gewinnreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entf.  Gew.-Reihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
max. 36 Tippreihen
max. 2.187 (=max. 7 Dreiwege)

Unterschiede (F)ree-Version zur (XL)arge-Version

Programmteil
Funktion
(F)ree
(XL)arge
Spielplan und Prognosen
Anzahl der verwaltbaren Spielpläne pro Wettart
13
unbegrenzt
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein, nur Amtliche Tendenzen ja
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Benützbare Standardsysteme
bis 7 Wege
bis 14 Wege (15 geplant)
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
2 Filterblöcke
20 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
2er-Sequenzen
bis 6er-Sequenzen
Differenzenfilter
Differenzenfilter benutzbar
nein
ja
Wahrscheinlichkeitsfilter
Wahrscheinlichkeitsfilter benutzbar
nein
ja
Quotenfilter
Quotenfilter benutzbar
nein
ja
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgr. Proz./Buchm, ZW-DW, Individ, Filterzustand
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippscheindruck
Druckbare Tippreihen
max. 36 Tippreihen (=3 Tippscheine)
unbegrenzt
Export als Textdatei
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Supertoto
max. 36 Tippreihen
unbegrenzt
Kopieren in Zwischenablage
Schalter "Speichern unter" in allen Programmteilen - z.B. für Marathonbet
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
INFO-Fenster
Schalter "Reihen" und "Scheine" für Anzeige der Tippreihen
max. 36 Tippreihen unbegrenzt
Tippinformationen
Tippreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Gewinnreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entf.  Gew.-Reihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja
Tippinformationen
Filtervorschau bei Tippzeichen- und Grundtippfilter
nein
ja
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
max. 36 Tippreihen, bis 7 Wege Std.
unbegrenzt (bis 15 Wege), auch Profi

Unterschiede der (S)mall-Version zu den anderen Versionen

Der wichtigste Vorteil der (S)mall-Version gegenüber der (F)ree-Version ist sicherlich die Anzahl der benutzbaren Wege. Bei der (F)ree-Version gibt es die Begrenzung auf 7 Wege, ab der (S)mall-Version ist das unbegrenzt. In der Dreizehnerwette kann man dadurch mit 13 Dreiwegen spielen, wenn man das möchte. Der zweite große Vorteil ist natürlich die Aufhebung der Begrenzung bzgl. der 36 Tippreihen.

Der Leistungsunterschied von der (S)mall- zur (M)edium-Version ist nicht ganz so groß, dafür ist der preisliche Unterschied auch relativ gering. Die wichtigsten Vorteile der (M)edium-Version gegenüber der (S)mall-Version ist der Download der aussagekräftigen Prognosen aufgrund der prozentualer Einschätzungen und Buchmacherquoten sowie deren leichte Anwendbarkeit/Übertragbarkeit auf den persönlichen Tipp-Plan. Außerdem kann man dort 10 statt 5 Filterblöcke benützen. Beim Filtern sieht man bei der jew. Filtermaßnahme die Anzahl der entfernten Tippreihen.

Der Unterschied zur (L)arge-Version ist schon viel größer. Der wichtigste Vorteil liegt dort zum einen an der Benützbarkeit der Profi-Systeme. Das sind die weltbesten Kürzungssysteme. Diese benötigen teilweise 30% weniger an Tippreihen, um dieselbe Mindestgarantie zu erreichen, wie das bei den Standardsystemen der Fall ist. Ein weiterer Vorteil ist die Rangkürzung. Damit kann man ein durch Filter gekürztes Vollsystem auf einen nachfolgenden Gewinnrang kürzen. Dabei sind gewaltige Reiheneinsparungen möglich.

Der Leistungsunterschied zur (XL)arge-Version ist extrem, auch der Preisunterschied. Hier gibt es keine Limitierungen mehr, alle Funktionen sind uneingeschränkt verfügbar. Als wichtigsten Vorteil kann man bestimmt die drei weiteren Filter betrachten. Mit dem Wahrscheinlichkeits- und Quotenfilter bekommt man durch die integrierte Analysefunktion einen Überblick über das Quotenniveau der nach den bisherigen Filterungen noch vorhandenen Tippreihen. Jetzt kann man beispielsweise gezielt sowohl die Volksquoten-Tippreihen als auch die Extrem-Tippreihen aus seinem Tipp entfernen, um letztendlich nur noch wirklich lohnenswerte und wahrscheinliche Tippreihen übrig zu lassen.

Unterschiede (S)mall-Version zur (M)edium-Version

Programmteil
Funktion
(S)mall
(M)edium
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke 5 Filterblöcke
10 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße bis 3er-Sequenzen
bis 4er-Sequenzen
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgrund Prozenten und Buchmacher-Quoten
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Tippreihen im ungefilterten Zustand und entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige Gewinnreihen im ungefilterten Zustand und entfernte Gewinnreihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja

Unterschiede (S)mall-Version zur (L)arge-Version

Programmteil
Funktion
(S)mall
(L)arge
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein
ja
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
5 Filterblöcke
15 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
3er-Sequenzen
bis 5er-Sequenzen
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgr. Prognose Prozente/Buchm.Quoten, ZW-DW
nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippinformationen
Tippreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Gewinnreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entf.  Gew.-Reihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
bis 7 Wege - Standardsysteme
bis 7 Wege - Standard & Profisysteme

Unterschiede (S)mall-Version zur (XL)arge-Version

Programmteil
Funktion
(S)mall
(XL)arge
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Prozentwerten bei gebuchtem Datenservice
nein
ja
Spielplan und Prognosen Download der Prognose mit Buchmacherquoten bei gebuchtem Datenservice nein
ja
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke
5 Filterblöcke
20 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße
3er-Sequenzen
bis 6er-Sequenzen
Differenzenfilter
Differenzenfilter benutzbar
nein
ja
Wahrscheinlichkeitsfilter
Wahrscheinlichkeitsfilter benutzbar
nein
ja
Quotenfilter
Quotenfilter benutzbar
nein
ja
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozent-Optionen: Aufgr. Proz./Buchm, ZW-DW, Individ, Filterzustand nein, nur Amtliche Tendenzen
ja
Tippinformationen
Tippreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entfernte Tippreihen
nein, nur gespielte Tippreihen
ja
Tippinformationen
Gewinnreihen-Anzeige: Ungefiltert, nach jew. Filterungen, entf.  Gew.-Reihen nein, nur gespielte Gewinnreihen
ja
Tippinformationen
Anzeige der Struktur offene Spiele für Tippreihen mit Trefferchancen
nein
ja
Tippinformationen
Filtervorschau bei Tippzeichen- und Grundtippfilter
nein
ja
Garantieberechnung
Umfang der berechenbaren Tipps und Systeme
bis 7 Wege - Standardsysteme
unbegrenzt - Standard & Profisysteme

Unterschiede (M)edium-Version zu allen anderen Versionen

Der Leistungsunterschied von der (S)mall- zur (M)edium-Version ist nicht so groß, wie es beispielsweise von der (M)edium zur (L)arge oder von der (L)arge auf die (XL)arge-Version ist. Dafür ist auch der preisliche Unterschied relativ gering. Die wichtigsten Vorteile der (M)edium-Version gegenüber der (S)mall-Version sind der Download der aussagekräftigen Prognosen aufgrund prozentualer Einschätzungen und Buchmacherquoten sowie deren leichte Anwendbarkeit/Übertragbarkeit auf den persönlichen Tipp-Plan. Außerdem kann man dort 10 statt 5 Filterblöcke benützen. Beim Filtern sieht man bei der jew. Filtermaßnahme die Anzahl der entfernten Tippreihen. Man kann 10 statt 5 Filterblöcke benutzen.

Der Unterschied zur (L)arge-Version ist schon einiges größer. Der wichtigste Vorteil dort sind die Profi-Systeme. Das sind die weltbesten Kürzungssysteme. Diese benötigen teilweise 30% weniger an Tippreihen, um dieselbe Mindestgarantie zu erreichen, wie das bei den Standardsystemen der Fall ist. Ein weiterer Vorteil ist die Rangkürzung. Damit kann man ein Vollsystem inlcl. Berücksichtigung evtl. erfolgter Filtermaßnahmen auf einen nachfolgenden Gewinnrang kürzen. Dabei sind gewaltige Reiheneinsparungen möglich.

Der Leistungsunterschied zur (XL)arge-Version ist gewaltig, auch der Preisunterschied. Hier gibt es keine Limitierungen mehr, alle Funktionen sind uneingeschränkt verfügbar. Als wichtigsten Vorteil kann man bestimmt die drei weiteren Filterarten betrachten. Gerade mit dem Wahrscheinlichkeits- und Quotenfilter bekommt man durch die integrierte Analysefunktion einen Überblick über das Quotenniveau der bis dato gefilterten Tippreihen. Dadurch kann man gezielt sowohl die Volksquoten-Tippreihen wie auch die Extrem-Tippreihen aus seinem Tipp entfernen und somit nur wirklich lohnenswerte und wahrscheinliche Tippreihen spielen.

Unterschiede (M)edium-Version zur (L)arge-Version

Programmteil
Funktion
(M)edium
(L)arge
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke 10 Filterblöcke
15 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße bis 4er-Sequezen
bis 5er-Sequenzen
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozente-Option: nach ZW/DW mit 50%/33%-Verteilung
nein
ja
Tippinformationen
Anzeige der Tippreihen im Zustand nach den jeweiligen Filterungen
nein
ja
Tippinformationen
Anzeige der Gewinnreihen im Zustand nach den jeweiligen Filterungen nein
ja

Unterschiede (M)edium-Version zur (XL)arge-Version

Programmteil
Funktion
(M)edium
(XL)arge
Tipp-Plan und Tipp-Basis
Profi-Systembibliothek
nein
ja
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke 10 Filterblöcke
20 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße bis 4er-Sequezen
bis 6er-Sequenzen
Differenzenfilter
Differenzenfilter benutzbar
nein
ja
Wahrscheinlichkeitsfilter
Wahrscheinlichkeitsfilter benutzbar
nein
ja
Quotenfilter
Quotenfilter benutzbar
nein
ja
Rangkürzung
Rangkürzung benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozente-Option: nach ZW/DW, Individ. Vorg., Zustand n. Filterungen
nein
ja
Tippinformationen
Anzeige der Tippreihen im Zustand nach den jeweiligen Filterungen
nein
ja
Tippinformationen
Anzeige der Gewinnreihen im Zustand nach den jeweiligen Filterungen nein
ja
Tippinformationen
Filtervorschau bei Tippzeichen- und Grundtippfilter
nein
ja
Garantieberechnung
Größe der berechenbaren Systeme
7 Wege, nur Standardsysteme
unbegrenzt, bis 15 Wege, auch Profi

Unterschiede (L)arge-Version zur (XL)arge-Version

Auch der Leistungsunterschied von der (L)arge- zur (XL)arge-Version ist immer noch gewaltig! Das ist auch am Preisunterschied erkennbar. Hier gibt es keine Limitierungen mehr, alle Funktionen sind uneingeschränkt verfügbar. Als wichtigsten Vorteil kann man bestimmt die drei weiteren Filterarten betrachten. Gerade mit dem Wahrscheinlichkeits- und Quotenfilter bekommt man durch die integrierte Analysefunktion einen Überblick über das Quotenniveau der bis dato gefilterten Tippreihen. Dadurch kann man gezielt sowohl die Volksquoten-Tippreihen wie auch die Extrem-Tippreihen aus seinem Tipp entfernen und somit nur wirklich lohnenswerte und wahrscheinliche Tippreihen spielen.

In der nachfolgende Tabelle sind die Versionsunterschiede von der (L)arge auf die (XL)arge im Detail aufgelistet:

Programmteil
Funktion
(L)arge
(XL)arge
Tippzeichen-, GT- und SQ-Filter Anzahl benutzbarer Filterblöcke 15 Filterblöcke
20 Filterblöcke
Sequenzenfilter
Filterbare Sequenzengröße bis 5er-Sequezen
bis 6er-Sequenzen
Differenzenfilter
Differenzenfilter benutzbar
nein
ja
Wahrscheinlichkeitsfilter
Wahrscheinlichkeitsfilter benutzbar
nein
ja
Quotenfilter
Quotenfilter benutzbar
nein
ja
Zufallskürzung
Wunschprozente-Optionen: individuelle Vorgabe, Zustand nach Filterungen
nein
ja
Tippinformationen
Filtervorschau bei Tippzeichen- und Grundtippfilter
nein
ja
Garantieberechnung
Größe der berechenbaren Systeme
7 Wege
unbegrenzt bis 15 Wege

Zurück Weiter

Home

PDF Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular