Totosoftware "TotoMax"

Abb.: Totoprogramm "TotoMax3"  - Von Profis für Profis

Gewinnmeldungen - Totogewinne dank TotoMax3

In diesem Kapitel werden besondere Totogewinne publiziert. Es handelt sich nicht nur um eigene Gewinne, von denen es nun schon einige gibt, sondern auch von Gewinnen, die von der wachsenden Zahl der TotoMaxIII-Anwender in den unterschiedlichsten Wettarten erzielt werden konnten! Gerade das Thema Gewinne und wie man sie erzielen konnte, das interessiert uns Totofreunde doch am meisten! Beeindruckend sind vor allem die Treffer, die trotz dem Spiel vieler Dreiwege und wenig Einsatz erzielt werden konnten!

09.04.2016 - Klasse-Zwölfer in der Dreizehnerwette!

Herzlichen Glückwunsch an meinen Kunden und natürlich vielen Dank für die Mitteilung (auch wie er es geschafft hat) und die Erlaubnis zur Veröffentlichung. Er schrieb mir:

Hallo Herr Speidel,

in der Anlage finden Sie den Scan der beiden Seiten des Briefes von Lotto BW zu meinem Gewinn, der tatsächlich auch gestern auf meinem Konto war.... Ich habe den Gewinn resultierend aus einem Tipp mit einer Bank (und genau die war falsch: FCN-St. Pauli), 4 Zweiwegen und 8 Dreiwegen erzielt. Nach 4 unterschiedlichen Filtern bzgl. in meinen Augen unwahrscheinlicher gleicher Spiel-Ausgänge (z.B. keine 6 „1“ aus acht Spielen; keine 6 „0“ aus acht anderen Spielen usw.) habe ich dann über Zufallskürzung und dabei von mir vorgegebener prozentualer Tipp-Verteilung in allen 12 Spielen insgesamt 96 Spiele getippt, bei denen dann dieser 12er dabei war.

Das ermutigt mich natürlich weiter mit Ihrer Software zu tippen, um evtl. diesen Gewinn noch zu toppen.
 
Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Gewinnsumme im Gewinnerbrief von Lotto Baden-Württemberg

[Details]


05.12.2015 - Mega-Zehner in der Dreizehnerwette

 

Den Treffer erzielte ich selbst mit dem Einsatz von nur 36 Tippreihen (=19,05 Euro). Die Gewinnsumme für den Zehner war astronomisch: 427,20 Euro! Das war der Tipp, in dem ich bewußt gegen die Favoriten spiele, in diesem Fall bezogen waren es verlangte Favoritenstürze in den Spielen mit den sechs stärksten Favoriten. Und prompt verloren die Bayern gegen die Mönchengladbacher unter ihrem neuen Shootingstar-Trainer Andre Schubert! Aber das alleine war es nicht, die Menge an seitenverkehrten Resultaten haben viele Tippfreunde schluchzen lassen.

[Details]

 
Abb.: Wahnsinnsquote für einen 4. Rang! Erzielt mit 13 Dreiwegen
in nur 36 Tippreihen in der Veranstaltung 49/2015
 

21.11.2015 - Kleiner Zwölfer in der Dreizehnerwette

532,60 Euro für einen Zwölfer. Das ist natürlich eine schwache Quote für den 2. Rang. Das zeugt davon, dass man als Tippabgeber keine hohen Quoten erwartet hatte. Den Treffer könnte man auch verschweigen. Andererseits: 500 Euro haben oder nicht haben? Der Tipp wurde innerhalb einer von mir betreuten Tippgemeinschaft erzielt. Nachweis folgt 

14.11.2015 - Vierzehner im Toto 1X2 von Marathonbet

Ein TotoMaxIII-Anwender hat zuerst 973 Euro mit vielen Kleingewinne gewonnen. Eine Woche später holte er 9.514 Euro, u.a. mit einem 14er! Der 730.000 Euro Jackpot war in Reichweite ...

[Details]

Abb.: Fußballwetten-Software "TotoMax3" - Kontoauszug mit Gewinn in Marathonbet

Abb.: Der 14er wurde im Toto1X2 von Marathonbet erzielt. Knapp am JP von 720.000 Euro vorbeigeschrammt!

 

07.11.2015 - Mega-Zehner in der Dreizehnerwette

362,50 Euro für einen MEGA-Zehner. Nachweis folgt

 

27.09.2015 - Vierzehner im Supertoto 14 XXL

Diese Meldung erreichte mich im September 2015. Der glückliche Gewinner dieses 14er-Volltreffers hatte erst Anfang August in TotoMax investiert. Klasse, dass sich die Anschaffung für ihn so schnell amortisiert hat und klasse auch, dass er es mir mitgeteilt hat und die Erlaubnis für die Veröffentlichung auf meiner Homepage gegeben hat! 3.500 Euro hört sich für einen Vierzehner niedrig an, man sollte aber beachten, dass eine Tippreihe im Supertoto 14 nur 10 Cent kostet!

[Details]

 
Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Gewinn im Supertoto
Abb.: Der 14er wurde im Supertoto mit 3.509 Euro gut bezahlt! Leider gab es insgesamt vier Vierzehner,
als Einzelgewinner hätte es aufgrund der Einzelgewinner-Garantie
25.000 Euro gegeben!
 


 

18.07.2015 - Zwölfer in der Dreizehnerwette

984,10 Euro für einen Zwölfer ist zwar ein schöner Betrag, aber etwas mehr würde man auch gerne bei einem 2. Rang-Treffer mitnehmen. Aber 1.000 Euro haben und nicht haben! Es war ein Gewinn innerhalb meiner TG, nähere Informationen gibt es deswegen keine.

mAbb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Zwölfer in Dreizehnerwette

Abb.: Der 12er brachte einen knappen Tausender!
 
 


21.03./02.05.2015 - Zwei vierstellige Elfer in der Dreizehnerwette

Es kommt nicht oft vor, dass ein Elfer eine vierstellige Auszahlung bringt. Am 21.03. konnte ich mit einem 24-Reihentipp einen Elfer mit 2.248 Euro schaffen. Mit meinem 36-Tippreihen Haupttipp konnte ich noch einen Zehner mit 270 Euro abkassieren, eine Klassequote für einen Zehner! Zwei Wochen später traf in meiner Tippgemeinschaft ein mit 861 Euro mäßig bezahlter Zwölfer ein und am 02.05. gab es in der TG nochmals einen Elfer mit guten 1.328 Euro.
Man sieht hieran, manchmal bezahlen Elfer deutlich mehr als Zwölfer! Ein Elfer ist aber zwölfmal leichter zu treffen als ein Zwölfer: Wenn jede Kombination einmal getippt wird, gibt es 1 Dreizehner, 26 Zwölfer, 312 Elfer und 2.288 Zehner. Das Verhältnis 12er zu 11er ist also = 26 zu 312 = 1 zu 12 ). Es liegt rein daran, wie viele unerwartete Resultate erschienen sind. Besonders gut erklärt ist diese Thematik incl. der BK35-Strategie im Buch "Toto Insider Report" von Wolfgang Teschner. Dieses Werk kann ich jedem interessierten Totospieler nur empfehlen!
[Details]
 
Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Auszahlung eines Super-Elfers!
 
 
Abb.: Für Gewinnbeträge zwischen 1.000 und 5.000 Euro gibt es weder Gewinnquittungen noch ein Anschreiben von der Lottogesellschaft.
Er wird aber innerhalb weniger Tage überwiesen. Meistens ist das Geld am Mittwoch nach der Veranstaltung schon auf dem Konto.
 

13.12.2014 - Mega-Zwölfer in der Dreizehnerwette

Ein Zwölfer ist immer erfreulich. Wenn es sich dann noch um einen der bestbezahltesten Zwölfer in diesem Jahr und darüber hinaus handelt, umso besser! Gelungen mit nur 36 Tippreihen! Gespielt wurde mit 13 Dreiwegen. Der Verzicht auf Bänke und Zweiwege hat dies aufgrund einiger Überraschungen ermöglicht. Ein weiteres Fundament für diesen Treffer waren die neuen Filtermöglichkeiten in TotoMaxIII! 

[Details]

Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Gewinnsumme im Gewinnerbrief von Lotto Baden-Württemberg
Abb.: Am Sonntag gewonnen, am Montag waren die Quoten bekannt, am Dienstag kam der Brief, am Mittwoch war das Geld schon auf dem Konto!
 

15.04.2014 - Dreizehner in der Dreizehnerwette

10.000 Euro ist zwar nicht immens, aber mitnehmen tut man das gerne! Man muss erst einmal einen Dreizehner schaffen - das gelingt nicht jedem Totospieler im Laufe seiner Tippkarriere! Gratulation an den Gewinner und vielen Dank für die Erlaubnis zur Veröffentlichung!

[Details]

Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Gewinnsumme im Gewinnerbrief von Lotto Baden-Württemberg
 
 
Abb.: Getroffen wurde der 13er mit einem Einsatz einer niedrigen, dreistelligen Tippreihenanzahl.
 

22.02.2014 - Hoher Zwölfer in der Dreizehnerwette

Ein sehr gut bezahlter Zwölfer mit 11.335,40 Euro konnte mit dem Einsatz von 216 Euro plus Scheingebühren erreicht werden. Gespielt wurden 2 Zweiwege und 11 Dreiwege. Der Weg zum 13er mit 119.000 Euro stand weit offen. Im Spiel 3 Mönchengladbach gegen Hoffenheim hätte man anstelle des Unentschieden den Heimsieg gebraucht. Gladbach führte bereits 2:0 und bekam 8 Minuten vor Schluß den Ausgleichstreffer. So knapp kanns zugehen....

[Details]

Abb.: Totoprogramm "TotoMax3" - Gewinnsumme im Gewinnerbrief von Lotto Baden-Württemberg
 
Abb.: Es gibt Briefe, über die man sich sehr freut!
 

Liebe Gewinner!

Eine Bitte an die glücklichen Gewinner, die dank TotoMaxIII größere Treffer erzielen konnten: Bitte teilen Sie mir Ihren Treffererfolg mit und erlauben Sie mir die Veröffentlichung darüber! Das hilft nicht nur mir bei der Bewerbung von TotoMaxIII, es ist auch für die anderen TotoMax-Anwender interessant, besonders wenn Sie noch mitteilen, durch welche Vorgehensweise Sie den Treffer erreichen konnten und wie viel Sie eingesetzt haben. Wenn Sie das nicht oder nicht detailliert mitteilen möchten, dafür hat natürlich jedermann Verständnis, es ist auch kein Muss. Ihren Gewinn werde ich auf meiner Homepage veröffentlichten und evtl. ins Handbuch oder in meinen Katalog aufnehmen. Es sollte sich aber mindestens um einen vierstelligen Treffer handeln, am besten ab 5.000 Euro oder ein extrem gut bezahlter Zehner oder Elfer. Bei einem Gewinn bei einem Buchmacher genügt eine Hardcopy von der Gutschrift auf Ihr Spielerkonto. Decken Sie dabei alle persönlichen Daten ab. Falls Sie etwas übersehen habe, mache ich diese Daten unkenntlich, denn die Veröffentlichung soll anonym erfolgen. Ich würde mich über Ihre Nachricht eines größeren Gewinns natürlich sehr freuen - viel Erfolg! 
Zurück Weiter Home PDF
 
Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular