Lottosoftware "Merlin" - ab (L)arge-Version

Abb.: Lottoprogramm "Merlin" - Programm für 6aus49 und 6aus45

"Endziffern-Verhältnis"

Dieser neuartige Filter erlaubt eine detaillierte Auswahl der erwünschten und unerwünschten Verhältnisse in Bezug auf gerade/ungerade Endziffern sowie kleine/große Endziffern. Zugleich ist eine Analyse-Funktion eingebaut, die den Benutzer in der Entscheidung für seine Filter-Einstellungen unterstützt.


Mit diesem neuen Spezial-Filter können zwei verschiedene Filter-Aktionen durchgeführt werden:

Gerade/ungerade Endziffern

Hiermit kann man Tippreihen eliminieren, deren Verhältnis an geraden zu ungeraden Endziffern man nicht haben möchte. Die Häkchen für diejenigen Verhältnisse, die man nicht haben möchte, müssen ausgeschaltet werden. Der Filter unterscheidet sich in seiner Funktion natürlich nicht vom Filter gerade/ungerade Zahlen, denn ob eine Zahl gerade oder ungerade ist, ergibt sich ja anhand der Endziffer. Beispiel: wird das Häkchen im Verhältnis 6:0 ausgeklickt, wird die Tippreihe 2,14,16,28,44,48 eliminiert (6 gerade, 0 ungerade Endziffern).

Große/kleine Endziffern

Hiermit kann man Tippreihen eliminieren, deren Verhältnis an großen zu kleinen Endziffern man nicht haben möchte. Die Zahlen 0-4 sind die kleinen Endziffern, die 5-9 die großen Endziffern. Die Häkchen für diejenigen Verhältnisse, die man nicht haben möchte, müssen ausgeschaltet werden. Beispiel: Ist im Verhältnis 0:6 kein Häkchen drin, wird die Tippreihe 10,22,24,31,33,40 eliminiert (0 große, 6 kleine Endziffern).

Bei der Auswahl der Filterbedingungen werden Sie durch die Auswertungsmöglichkeiten der integrierten Analysefunktion unterstützt. Die Grafiken sind eine sehr komfortable Entscheidungshilfe. Angezeigt werden hier pro Wettart die bisherigen Verhältnisse beider Filterarten. Den Auswertungszeitraum kann man dabei beliebig einstellen. Die hellbraune Säule zeigt die tatsächlichen Häufigkeiten an (IST-Vorkommen), die blauen die rechnerischen SOLL-Werte. In den Fällen, in denen die braune Säule höher ist, kann das Verhältnis in der Praxis also häufiger vor, als es rein rechnerisch hätte vorkommen dürfen.

Abb.: Lottoprogramm "Merlin" - Zusatzfilter "Endziffern-Verhältnis"

Abb.: Merlin-Zusatzfilter "Endziffernverhältnis"


Zurück Weiter Home Prospekt Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular