Lottosoftware "Merlin" - ab (S)mall-Version

Abb.: Lottoprogramm "Merlin" - Programm für 6aus49 und 6aus45

Quersummen

Dieser Filter ist auch bekannt unter dem Begriff "Zahlensumme", da alle sechs Zahlen einer Tippreihe addiert werden. Der Quersummen-Bereich liegt zwischen 21 (Tippreihe "1,2,3,4,5,6") und maximal 279 (Tippreihe "44,45,46,47,48,49"). In der Auswahlwette "6aus45" liegt der Maximalwert bei 255


Beispiel:

Die Quersumme soll zwischen 80 und 160 liegen. Die Tippreihe "3,8,16,17,22,35" hat die Quersumme 101 und bleibt erhalten. Die Tippreihen "2,4,10,17,22,23" (Quersumme 78) und "1,14,22,42,43,47" (Quersumme 169) werden dagegen aussortiert.

Abb.: Lottoprogramm "Merlin" -

Abb.: Merlin-Filter "Quersummen"

Wenn man auf den Schalter "Übernahme" klickt, werden die angegebenen Minimal- und Maximal-Werte gespeichert. Durch den Klick auf "Vorrunde" kommen diese Werte wieder zum Vorschein. Damit können z.B. Lieblingswerte auch für andere Tipps auf bequeme Weise hergeholt und angewendet werden, ohne dass man sich diese Daten genau merken muss.



Zurück Weiter Home Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular