Kenosoftware "KenoMax" - ab (S)mall-Version

Abb.: Kenoprogramm "KenoMax"


Bestehenden Kenotipp öffnen

Um einen bestehenden Kenotipp zu öffnen, muss im Menü die Funktion "Datei - öffnen" aufgerufen werden. Anschließend kann aus der Liste der vorhandenen Kenotipps der gewünschte Tipp ausgewählt werden.


Abb.: Kenoprogramm "KenoMax" - Auswahl Menüpunkt "Öffnen"

Abb.: Kenoprogramm "KenoMax" - Auswahl Menüpunkt "Öffnen" - per Symbol


Abb.: Alternative 1:
Auswahl "Öffnen" im aufgeklappten "Datei"-Menü


Abb.: Alternative 2:
Auswahl per Klick auf "Offener Ordner"-Symbol


Kenotipp aus Liste auswählen

Um einen bestehenden Tipp zu laden, kann man den Namen im Feld "Dateiname" eintippen. Bequemer ist allerdings das Anklicken in der Liste der bereits vorhandenen Tipps. Dann wird der Name des Tipps in das untere Eingabefeld übertragen. Mit einem Klick auf "Öffnen" wird der Tipp geladen und kann jetzt angeschaut und gegebenenfalls bearbeitet werden.

Abb.: Kenoprogramm "KenoMax" - Datei öffnen - Tippnamen eingeben oder Auswahl aus Liste

Abb.: Datei öffnen: Dateinamen eingeben oder aus Liste auswählen


Tippreihen-Auflistung

Im Gegensatz zu einer Tippreihen-Neuerstellung erscheint nach dem Öffnen nicht die Zahlenauswahl sondern die bereits erzeugten Tippreihen. Diese können manuell bearbeitet werden, es können weitere Tippreihen erfasst oder Tippreihen gelöscht werden.

Abb.: Kenoprogramm "KenoMax" - Die Tippreihen werden nach dem Öffnen direkt angezeigt

Abb.: Auflistung aller Reihen des aktuellen Kenotipps in Tabellenform



Zurück Weiter Home Diese Seite drucken Zum Bestell-Formular